Traumafolgen

Meine Spezialität ist es, Frauen und Männer kraftvoll und mit Klarheit
vom denkenden, vergleichenden und Standpunkte vertretenden Kopf
ins fühlende, liebende Herz zu führen.

hands-63743_1920

Nach meinem Verständnis legen wir uns durch frühere (Kindheits-)Erfahrungen Schichten von Nicht-Fühlen, von Abwehr, von Schutz, zu – um den inneren (Seelen-)Schmerz nicht zu fühlen. Diese Schichten haben uns erlaubt, in dieser kopflastigen Welt zu bestehen und nicht dauernd mit diesen Schmerz-Gefühlen überschwemmt zu werden. Wir haben so unser Herz vor weiteren Verletzungen geschützt.

Leider führen diese unterschiedlichen Schutz-Schichten dazu, dass wir immer mehr die Verbindung zu unserem kostbaren inneren Kern verlieren. Dadurch können wir den Reichtum und die Fülle des Lebens, mit all seinen Licht- und Schattenseiten, nicht mehr wirklich fühlen. Wir entfalten nicht unser volles Potenzial. Diese Entfremdung von unserem Innersten bedeutet auch, dass uns unsere wichtigste Orientierungshilfe im Leben fehlt, unsere Ver­bindung zur „inneren Stimme“ (Intuition). Ohne innere Orientierung suchen wir im Aussen nach Führung, nach Halt, nach Sicherheit, nach Ersatz und nach Ablenkung. Viele Men­schen fühlen sich dabei verloren und einsam, kämpfen mit Ängsten und Depression oder körperlichen Beschwerden und Krankheit.

Gemäss meiner eigenen Erfahrung sind Gefühle der Treibstoff auf dem Weg zu unserem fühlenden Herzen. Gefühle halten eine grosse Menge an Informationen für uns bereit – Informationen, die uns helfen, wieder mit unserem Kern, unserer Seele, in Kontakt zu kommen und unsere Bedürfnisse wahrzunehmen, sodass echte Heilung geschehen kann.

Ich liebe es, mitfühlend und achtsam Räume zu halten für Menschen, die auf dem Weg sind zu authentischer, liebevoller Beziehung zu sich selbst und zu radikaler Selbsterkenntnis. Meine Spezialität ist es, Frauen und Männer in sicher gehaltenen emotionalen Heilungsprozessen Schritt für Schritt in ihr volles Potenzial zu führen.

In diesem Video erfährst du mehr zu meiner Heilarbeit und zur Prozessbegleitung!

„Es ist nicht leicht, Glück in sich selbst zu finden. Aber es ist unmöglich,
es woanders zu finden.“   ~ Agnes Repplier ~