Integrativer Prozess-Workshop-Tag

Integrativer Prozess-Workshop-Tag

«Ja zum Leben – Ja zu Dir»: Forschungsreise an deinem individuellen Anliegen

Ein besonderes, einzigartiges Angebot, um in die eigene innere Tiefe zu tauchen! Der Schlüssel liegt darin, dass du deinen Prozess in einem wohlwollenden und wertschätzenden Feld von ca. 5 – 6 Menschen machst. Das Feld wirkt ganz fühlbar körperlich-energetisch und stellt eine Art spirituelle Gebärmutter dar.

Wenn du Zustände kennst, in denen du eine tiefe Sehnsucht nach der Quelle spürst und manchmal gar nicht so richtig hier auf der Erde sein willst (damit bist du nicht alleine), dann kann ein tiefes Ja zu dir und zu deinem Leben lebensverändernd wirken.

  • Wenn du z.B. Themen in deiner Beziehung bemerkst, die dich immer wieder triggern,
  • Wenn du z.B. deinen «inneren Kompass» verloren hast und du dir wünschst, deine innere Führung wieder mehr wahrnehmen zu können,
  • Wenn du dich z.B. sehnst, deiner Essenz, deinem Sein näher zu kommen und dies auch zu fühlen,
  • Wenn du z.B. nach Orientierung, Sinn und Genährt-Sein in deinem Leben suchst,
  • Wenn z.B. deine eigene Energie nicht (mehr) frei fliessen kann (Blockaden) und du das auch körperlich spürst,
  • Wenn du in deinem Alltag ein immer wiederkehrendes Muster / Verhalten bemerkst, und da tiefer forschen möchtest, um eine Veränderung einzuleiten,

dann bist du hier genau richtig!

Ausgehend von deinem individuell formulierten Anliegen bewegen wir uns in einem sicheren, wertschätzenden Feld in einer Gruppe von ca. 5 Menschen, um an deinen (frühen) Prägungen zu forschen, die dein heutiges Erwachsenenleben und deine Beziehungen beeinflussen.

Jede/r Teilnehmende erhält einen zeitlichen Raum von max. 2 Stunden, in welchem zusammen mit dem Coach und mit der Unterstützung der Gruppe vorgeburtliche, Geburts- und Kleinkind-Muster erforscht werden können. Dabei «erzählt» unser Körper und führt uns über Zell-gedächtnis/Körpererinnerung zu unseren grundlegenden Prägungen.

Die Absicht ist, diese oft schwierigen Erlebnisse achtsam zu berühren und in diesem wohlwollenden Feld neue heilsame Erfahrungen zu machen. So kreieren wir neue Möglichkeiten für unser Verhalten, für unsere Beziehungen und für unser Leben.

Dieses aussergewöhnliche Angebot ist ein „Gemeinschafts-Projekt“, entstanden aus der Zusammenarbeit mit weiteren ausgebildeten Pränatal-Geburtstherapeutinnen.

Daten 2022

Sonntag, 25. September 2022 (nur noch 1 Platz frei)
Sonntag, 13. November 2022

Daten 2023 (du wählst einen Tag)

18. und 19. Februar 2023

6. und 7. Mai 2023

26. und 27. August 2023

4. und 5. November 2023

Melde dich bei mir, wenn dich dieses neue Format „ruft“ –
die Plätze sind schnell ausgebucht.